Service-Finder

Gerne stellen wir Ihnen Statistiken zu Immatrikulationen, den Service zur Suche von Melkmaschinenkontrolleuren sowie weiterführende Informationen zu den verschiedenen Fachgruppen zur Verfügung.

Fachgruppe Hofeinrichtungen / Melktechnik

Diese Fachgruppe ist für die Einrichtung und Ausrüstung von Hof und Stall sowie Melk- und Milchkühlanlagen zuständig.

Leitung / Ansprechpersonen

Pius Bucher

Krieger AG
6017 Ruswil

Tel: 041 496 95 95
eMail

Urs Schmid

DeLaval Schweiz
6210 Sursee

Tel: 041 926 66 30
eMail

Service Melkmaschinen

Suche

Suchen Sie hier nach Melkmaschinenkontrolleuren in Ihrer Nähe.

Grundausbildung für Melkmaschinenkontrolleure

Einmal jährlich bietet Agroscope in Zusammenarbeit mit dem SLV Grundkurse für Melkmaschinenkontrolleure in deutsch und französisch an. Die nächsten Kursdaten publizieren wir hier, sobald diese bekannt sind.

Im Rahmen der Branchenlösung Melktechnik strebt die Forschungsanstalt Agroscope in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen als Kompetenzzentrum für Melktechnik an, das Tierwohl und die Milchqualität und zugleich den Branchenstandard in der Schweiz mit Forschung und Wissensvermittlung auf einem hohen Niveau zu halten. Eine maschinelle Gewinnung der Milch, die sowohl den Anforderungen des Tieres als auch der Qualitätssicherung genügt, kann nur durch die optimale Schnittstelle Mensch, Tier und Technik gewährleistet werden.

Der Melkmaschinenkontrolleur als wichtiges Bindeglied zwischen diesen drei Faktoren erhält in der Grundausbildung (siehe unten) fundiertes Wissen über die Grundlagen der Vakuumerzeugung, das Funktionsprinzip, die Wartung und die Kontrolle von Melkanlagen sowie Grundkenntnisse über die Physiologie des Tieres und über die Laktationsbiologie. Dabei werden die Kandidaten mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und aufgrund von unterschiedlichen Ausbildungswegen auf den gleichen Wissensstand geführt.

Ausschreibung Grundkurs Melkmaschinenkontrolleure 2021

Grundkurs französisch: 25. - 27. Januar 2021 (Anmeldeschluss 08.01.2021)
Grundkurs deutsch: 27. April  - 7. Mai 2021 (Anmeldeschluss 01.03.2021)

Bitte melden Sie sich mit dem untenstehenden Anmeldeformular an. Details zu den Kursinhalten finden Sie ebenfalls untenstehend.

 

Dokumente